Daniela Kliem

Ich habe jahrelang in unterschiedlichen Konzerthäusern, Medien und Rundfunkanstalten und im Musikverlag gearbeitet. 2012 siegte der Wunsch, mit Kindern zuarbeiten, und ich begann eine Ausbildung in der Musikalischen Früherziehung für Kinder von einem bis sechs Jahren, die ich erfolgreich abgeschlossen habe.

 

Seit 2013 bin ich geprüfte Musikgartenlehrerin und unterrichte u.a. nach dem Musikgartenkonzept. Die Arbeit mit den Kindern hat mich so begeistert, dass ich mir wünschte, auch die Allerkleinsten unterrichten zu dürfen. Und so ließ ich mich zusätzlich in der Musikalischen Früherziehung für Babys (vier bis achtzehn Monate) ausbilden. Neben der Arbeit in den Kitas wurde ich Mitarbeiterin bei den Arche-Kids (christliches Musikangebot für Kinder von drei bis sechs Jahren).

 

 

Mein fester und tiefer Glaube an Gott und die "himmlischen Stunden" bei den Arche-Kids inspirierten mich dazu 2014 Himmelston zugründen.

                                                                      

                                                                                                                                                                                                                                            

 

Übersicht:

 

* Arbeit in unterschiedlichen Medienunternehmen

 

* 2012 Ausbildung in der Musikalischen Früherziehung (Wunderklänge)

   Lehreinheiten in unterschiedlichen Kitas (Krippe-/Elementarbereich)

   in Hamburg und Schleswig-Holstein          

* 2013 Weiterbildung am Ifem Institut zur Musikgartenlehrerin

* Arbeit in unterschiedlichen Kitas  im

   Krippe- und Elementarbereich in Hamburg 

* Ausbildung im Bereich Musikalische Früherziehung

   für Babys (Wunderklänge)

* Mitarbeit bei den Arche-Kids

  (christliches Musikangebot für drei bis sechs jährige)

 

* 2014 Gründung von Himmelston

* Musikalische Früherziehung für Babys im Eilbektal

* Musikalische Früherziehung in unterschiedlichen

   Kitas (Krippe-/Elementarbereich)

* Leitung der Arche-Kids

 

 Zusätzlich wirkte ich viele Jahre im Chor (St.Thomas) und in

 verschiedenen Gospel-Projekten /- Workshops mit.